14. Tag der Rückengesundheit am 15. März 2015

„Sie haben es in der Hand – Rückenschmerzen bieten Chancen“ lautet das Motte des diesjährigen Tages der Rückengesundheit, der von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BDR) e.V. initiiert wird. Dabei spielt der Resilienzbegriff eine tragende Rolle.

Resilienz beschreibt dabei die Fähigkeit des Menschen, Krisen und Rückschläge nicht nur zu überstehen, sondern gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

„So kann auch das Auftreten von Rückenschmerzen als Anlass genommen werden, Einstellungen und Bewertungen zum Schmerz zu verändern und langfristig einen rückenfreundlichen Lebensstil zu führen“, meint Ulrich Kuhnt, Mitglied des BdR-Direktoriums.

Wie jedes Jahr bietet auch dieser Tag der Rückengesundheit wieder einen Anlass, das Thema betriebliche Gesundheitsförderung aktiv in Betrieben umzusetzen und mit Leben zu füllen.

Zum weiterlesen