Laufend in den Herbst

Die dunkle Jahreszeit rückt unaufhaltsam näher; wer jetzt nach der Arbeit noch die Laufschuhe schnüren will, braucht eiserne Disziplin. Denn gerade wenn es dunkel, feucht und ungemütlich draußen ist, ist der Schweinehund nur schwer zu überlisten. Hier ein paar Tipps, wie es trotzdem klappt:

1. Die Laufsachen morgens mit zur Arbeit nehmen und sofort nach der Arbeit laufen (oder auch mal in der Mittagspause, wenn das möglich ist) oder, wer doch erst nach Hause will, sollte die Laufsachen schon morgens parat legen.

2. Verabreden Sie sich zum Laufen, wer mag schon gerne absagen…

3. Investieren Sie in eine Leuchtweste oder -jacke, Stirnlampe, Mütze und Handschuhe, dieses Equipement können Sie nur im Winter nutzen!

4. Noch mehr Tipps gibt es bei Achim Achilles

5. Schließen Sie sich einer Laufgruppe an; abwechslungsreiches Training, nette Leute und gute Stimmung, da kommt kein Schweinehund gegen an 🙂

Wer dienstags um 18.30 Uhr Zeit und Lust hat, in Lüneburg oder Umgebung wohnt oder arbeitet, bereits ca. 30 Minuten am Stück locker laufen kann und den Schweinehund auch im Herbst und Winter in Schach halten will, kommt zum Kurparkparkplatz und läuft mit uns. Für jeden das richtige Tempo:

3 Trainer, 3 Gruppen, 3 Geschwindigkeiten – viel Abwechslung und Spaß!

2014-08-26 17.51.52-12014-08-26 17.52.55-1

 

 

 

 

Nordic Walking

Immer mittwochs pünktlich um 9.00 Uhr starten wir zur Nordic Walking Runde. Treffpunkt ist der Kurparkparkplatz an der Uelzener Straße, von dort geht es los zum Gradierwerk. Während die Atemwege sich über die salzhaltige Luft freuen, mobilisieren wir die Gelenke bevor es durch den Kurpark hindurch in Richtung Tiergarten geht. In zwei Gruppen mit jeweils einem  Trainer werden unterschiedlich weite Runden zurückgelegt; Technikauffrischung, Gleichgewichtstraining oder kleine Krafteinheiten sorgen für Abwechslung. Zurück im Kurpark wird ausführlich gedehnt. Insgesamt sind wir 1,5 Stunden unterwegs, Interessenten sind herzlich willkommen! Wer keine Stöcke hat, kann diese bei uns leihen.2014-08-27 08.22.53-1

neue Kurse starten

Mit Beginn des neuen Schuljahres starten auch bei uns noch einmal neue Kursangebote:

Dienstag 16.9.-18.11. 10.30-11.30: Progressive Muskelentspannung 8×1 h im Geschwister-Scholl-Haus in Lüneburg (ohne 28.10. + 4.11.)

Dienstag 16.9.-18.11. 19.00-19.45: Wassergymnastik 8×45 Minuten im Helnan Hotel in Reinstorf (ohne 28.10. + 4.11.)

Mittwoch 17.9.- 5.11. 9.00-10.15: Nordic Walking am Kurparkparkplatz in Lüneburg

Mittwoch 1.10.-19.11. 11.00-12.00: Sturzprävention in der Tanzschule Beuss in Lüneburg

Montag 6.10.-8.12. 20.00-21.00: moderne Rückenschule im Kindergarten in Barendorf (ohne 27.10. + 3.11.)

Rückenbelastungen auf der Spur

In Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Post Telekom, der Deutschen BKK sowie mehreren Niederlassungen der Deutschen Post AG führen wir jedes Jahr in vielen Standorten Schulungen zu den Themen „Heben & Tragen“, „Stolpern & Stürzen“ sowie „Umgang mit Stress“ durch.

In diesem Jahr stand der Niederlassung HH-Süd über 3 Wochen das Cuela-Messsystem unter professioneller Anleitung der Unfallkasse Post Telekom zur Verfügung – an einem ausgewählten Standort wurde das Geschehen journalistisch begleitet. Den Artikel lesen Sie hier: Cuela Messsystem

Lüneburger Firmenlauf 2014 – 2. Platz in der Kreativitätswertung

Nun ist der 7. Lüneburger Firmenlauf Geschichte. Der übliche Regenschauer hat auch in diesem Jahr nicht gefehlt, als Abkühlung auf der Strecke war er sogar willkommen. Anders als in den vergangenen Jahren, waren viele Teams mit originellen Verkleidungen am Start, um so mehr freut es uns, dass es wir es wieder auf das Podium geschafft haben! Ein  großes Dankeschön an unsere kreativen Damen Amanda und Angela. Ganz viele Fotos gibt es auf LZsport.

BBR – steht in diesem Jahr für das Motto: Bauch – Beine – Rhythmus

2014-06-27 17.26.06