Expertenworkshop: betriebliche Gesundheitsförderung bei Riese & Müller

Am letzten Wochenende veranstalteten der Bundesverband der deutschen Rückenschulen und die AGR beim Fahrrad-Premium-Hersteller Riese & Müller in Weiterstadt einen Expertenworkshop mit dem Thema „betriebliche Gesundheitsförderung“. Hier wurden in Vorträgen Themen wie rückenspezifische Ergonomie im Betrieb, Handlungsempfehlungen für Ergonomieberatungen und die Meinung der Wissenschaft zu verschiedenen Ansätzen der Gesundheitsförderung thematisiert. Die Vorträge hielten namhafte Experten wie z.B. Ulrich Kuhnt, Vorstandsmitglied im BdR, oder Dr. med. Reinhardt, einer der Begründer der Rückenschulen in Deutschland. In der Praxis gab es z.B. neben einer Führung durch das firmeneigene Museum auch eine Produktionsbesichtigung mit Analyse der Arbeitsplätze und anschließender Vorstellung von Verbesserungsmöglichkeiten. Vielen Dank für ein anregendes Wochenende; wir werden viele neue Erkenntnisse in unsere Arbeit einfließen lassen.

Klima Walking

Eine neue Verbindung wird dieses Jahr groß an der Nordsee vermarktet: Das Nordic Walking kombiniert mit dem gesunden Reizklima der Nordsee – das Klima Walking! Die heilsame Wirkung des Klimas und die schonende Bewegung stehen im Vordergrund. Schon nach einem Tag spürt der Körper den heilsamen Einfluß des Nordseeklimas und verändert sich positiv. Also: Stöcke einladen und mal einen schönen Tag an der Nordsee verbringen.

Firmenlauf 2014

Nach dem Lüneburger Firmenlauf ist vor dem Lüneburger Firmenlauf! Der Termin für das Jahr 2014 steht bereits fest – Freitag 27.6. –

Diese tolle Veranstaltung sollten sich alle Läufer und Walker und vor allem diejenigen, die es werden wollen, im Kalender vormerken! Für interessierte Firmen bieten wir im Frühjahr 2014 gerne eine intensive Vorbereitung an, insbesondere für Neueinsteiger aber natürlich auch für versierte Läufer und Walker; in 2013 haben die Mitarbeiter der Sparkasse Lüneburg sich mit Hilfe unserer Trainer fit gemacht und den Titel „größtes Team“ erkämpft!

Für alle, die auch im Herbst und Winter gerne laufen möchten, findet jeden Dienstag von 18.30-19.30 Uhr ein Lauftreff statt; Treffpunkt Kurparkparkplatz an der Uelzener Straße. Zum Schnuppern ist jeder herzlich eingeladen, der sich zutraut ca. 30 Minuten locker am Stück zu laufen. Auch die Schnelleren kommen auf ihre Kosten, da das Angebot von zwei Trainern geleitet wird.

3. Bibermann in Bleckede

Zum dritten Mal wurde der Bibermann in Bleckede ermittelt – 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen – wie jedes Jahr top organisiert! Trotz schlechter Vorhersage war das Wetter absolut triathlontauglich und dank des warmen Sommers war die Elbe wärmer als im letzten Jahr 🙂

Die Ergebnislisten sind schon online

Unsere Bibermänner freuen sich schon auf 2014!

P1090661

steuerliche Anreize für betriebliche Gesundheitsförderung

Seit dem Jahr 2008 gibt es für Unternehmen einen finanziellen Anreiz Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anzubieten. Bis zu 500€ können Unternehmer pro Jahr pro Mitarbeiter investieren ohne darauf Steuern und Sozialversicherungsbeiträge abführen zu müssen. Dies ist in § 3 Nr. 34 EStG festgelegt. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Es bieten sich besonders Maßnahmen an, die im Unternehmen selbst durchgeführt werden, da hier die Akzeptanz unter den Beschäftigten erfahrungsgemäß am höchsten ist. Ein individuelles Ergonomiecoaching, Gruppencoachings zu unterschiedlichen Themen, workshops, Tagesseminare… – gerne unterbreiten wir Ihnen ein gezieltes Angebot für gesundheitsförderliche Maßnahmen, das zu Ihrem Betrieb und zu Ihren Mitarbeitern passt!

Fluthilfe

Das Team BBR, das in diesem Jahr für Blues Brothers Revival stand, hat den Firmenlauf genutzt, um gefilzte Koteletten gegen eine Spende zugunsten der Hochwasseropfer an Männer und Frauen zu bringen. Immerhin 100€ sind auf diese Weise zusammengekommen, die an das DRK gespendet wurden.

DSC_0953

Vielen Dank an alle, die gespendet haben!

 

Ergonomiecoaching und bewegte Pausen als Mehrwert für Ihre Mitarbeiter

Gesunde, motivierte und engagierte Mitarbeiter sind der Ursprung für wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens! Neben ihrem Gehalt wünschen sich immer mehr Menschen im Job eine Wertschätzung ihrer Arbeit durch Vorgesetzte und Unternehmensleitung, die nicht auf dem Gehaltszettel erfolgen kann. Viel mehr sind zunehmend Leistungen gefragt, die sich um das Wohlbefinden der Mitarbeiter drehen. Flexible Arbeitszeiten, home-office Modelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung sind einige Stichwörter. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Gestaltung von Arbeitsplätzen, -abläufen und -pausen. In individuellen Ergonomiecoaching wird zum einen der Arbeitsplatz unter die Lupe genommen, zum anderen werden im Gespräch mit dem einzelnen Mitarbeiter individuelle Belastungsschwerpunkte ermittelt und analysiert; darauf aufbauend erhält jeder Mitarbeiter auf seinen Bedarf abgestimmte Tipps zur besseren Gestaltung von Arbeitsplatz und -abläufen. Bewegte Arbeitspausen lockern die Muskulatur und machen den Kopf frei für neue Aufgaben.