Lauftreff – das Ende :(

Seit Juni 2012 haben wir einen regelmäßigen Lauftreff durchgeführt. Zunächst am Dienstagabend, später zusätzlich auch am Mittwochabend. Im Laufe der Jahre wuchs der Zuspruch, zuletzt waren an beiden Tagen jeweils 3 Gruppen unterwegs. Noch vor 3 Wochen war die jetzige Situation für uns undenkbar, aber das Corona-Virus hat uns wirtschaftlich voll erwischt. Unsere Firma war unsere Existenzgrundlage, mit verschiedenen Geschäftsfeldern sahen wir uns gut aufgestellt. Nun sind quasi über Nacht fast alle Firmenaufträge b.a.w. storniert bzw. verschoben worden, durch die Allgemeinverfügung sind alle Sportangebote verboten worden. Diese Maßnahmen sind absolut richtig, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Daher unterstützen wir diese Maßnahmen ausdrücklich und halten uns an die gebotenen Regeln! Trotzdem oder gerade deswegen müssen wir jetzt Entscheidungen treffen, die die Zukunft unserer Firma und damit letztlich unsere Existenzgrundlage betreffen. Dazu gehört leider auch die Entlassung einiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zur Zeit versuchen wir neue Angebotsideen zu entwickeln.

Aus den beschriebenen Gründen stellen wir den Lauftreff ein. Wir danken allen, die in den letzten Jahren dabei gewesen sind und hoffen, dass ihr trotzdem dem Laufsport treu bleibt – es hat immer viel Spaß mit euch gemacht!

Wir danken auch allen Trainern und Trainerinnen, die uns in dieser Zeit bei der Durchführung der Lauftreffs so tatkräftig unterstützt haben! Wir waren ein tolles Team!

Bleibt alle gesund und schaut ab und zu mal hier auf unserer Seite vorbei, dort berichten wir über Neuigkeiten.

Achtung

Aufgrund des Corona-Virus haben wir entschieden ab sofort folgende Angebote zunächst bis Ende April einzustellen: Lauftreff am Dienstag und Mittwoch, Nordic Walking Treff, Sturzprävention und Wassergymnastik. Wir möchten unsere Kunden und Kundinnen sowie unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, soweit es möglich ist, schützen. Vermeidbare Kontakte bleiben somit aus, wir hoffen, damit unseren Teil dazu beitragen zu können, dass die Verbreitung des Virus verlangsamt wird. Wir hoffen, dass wir im Mai wieder starten können. Entsprechende Informationen folgen. Bleibt gesund!

Von 0 auf 45

Am Dienstag, 21.4. um 17.30 Uhr beginnt unser diesjähriger Kurs für Laufeinsteiger. Dann heißt es wieder von 0 auf 45; nach 8 Wochen schaffst du es 45 Minuten am Stück zu laufen. Um Herz, Kreislauf, Muskeln. Sehnen und Gelenke nicht zu überfordern, beginnt der Kurs mit einem Wechsel aus langsamen Lauf- und flotten Geheinheiten. Im Laufe des Kurses nimmt die Gehzeit immer weiter ab. Zusätzlich zeigen wir euch Dehnübungen, die die Beine geschmeidig halten. Mobilisation und Kräftigung rundet das wöchentliche gemeinsame Training ab. Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt. Von 99,90€ Kurskosten übernehmen die Kassen mind. 75€, nachfragen lohnt sich. Anmeldungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt auf 15, also frühes Anmelden sichert einen Startplatz 🙂

Übrigens: Nach Teilnahme am Kurs ist auch der Firmenlauf am 5.6. zu schaffen.

Autogenes Training

am Montag, 13.1.2020 beginnen wir unsere Kursreihe 2020 entspannt mit zwei Kursen „Autogenes Training“, Kurs I beginnt um 18.30 Uhr und Kurs II beginnt um 19.30 Uhr. Als Präventionskurs gibt es einen Zuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse, die meisten Kassen zahlen 75€, die Gesamtkosten betragen 99,90€. Die Kurse finden 8x im Bewegungsraum in Reinstorf, Am Vitusbach 4 statt – wer spontan Lust hat teilzunehmen, kann sich gerne noch anmelden, es gibt noch freie Plätze. Also anrufen 04137-820052, das Kontaktformular nutzen, direkt eine mail an info@bbr-rappard.de schreiben oder uns auf Facebook Beratung&BewegungRappard besuchen und ANMELDEN!

Alles Gute im neuen Jahr!

Das gesamte BBR-Team wünscht ein gutes, gesundes, erfolgreiches und fröhliches Jahr 2020! Unsere Auszeit zum Jahreswechsel ist fast beendet – ab 6.1. sind wir wieder im Einsatz!

Die Lauftreffs beginnen am 7.1. um 18.30 Uhr und am 8.1. um 19.00; der Nordic Walkingtreff startet wieder am 8.1. um 9.00 und die Teilnehmerinnen unserer Sturzprävention treffen sich ebenfalls am 8.1. um 11.30 Uhr.

Die ersten Präventionskurse finden ab Montag 13.1. statt. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir das „Autogene Training“ 2x an, von 18.30 – 19.30 Uhr und von 19.30 – 20.30 Uhr. Ein paar Plätze sind noch frei. Unsere Kurse finden in Reinstorf im Bewegungsraum statt – Am Vitusbach 4. Wir freuen uns schon auf das angenehme Ambiente. Die geplante Rückenschule findet jetzt nicht statt, der nächste Termin dafür ist der 26.10.!

Eine schöne Weihnachtszeit

Das gesamte BBR-Team wünscht euch eine schöne 4. Adventswoche, ein frohes Weihnachtsfest und einen gelungenen Start ins neue Jahrzent! Wir genießen die Weihnachtstage und machen Betriebsferien vom 21.12. bis einschließlich 3. Januar 2020. Per mail sind wir erreichbar, evtl. nicht ganz so schnell, wie gewöhnlich.

Am 13. Januar beginnen unsere nächsten Kurse: 18.30 Uhr Rückenschule und 19.30 Uhr Autogenes Training – ein paar Plätze sind noch frei, wer Lust hat, meldet sich am besten noch vor Weihnachten an! Die Kurse finden dieses Mal in Reinstorf statt, im Bewegungsraum Am Vitusbach 4.

Stirnlampen

Sonderangebot

Bei unserem Kooperationspartner Laufladen Endspurt in der Obere Schrangenstr. 18 wird bis zum 31.10.2019 die Stirnlampe MH5 von Led Lenser zum Schnäppchenpreis von 33,50€ exclusiv an alle Läuferinnen und Läufer unserer Lauftreffs verkauft. Wer also an unserem Lauftreff teilnimmt und eine eigene Lampe haben möchte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Progressive Muskelentspannung

Autogenes Training

Am 21.10.2019 beginnt der Kurs „Progressive Muskelentspannung“ – Schritt für Schritt wird die Entspannungstechnik erlernt, sodass jeder sie am Ende eigenständig anwenden kann. Darüber hinaus erfolgt ein kleiner Exkurs ins Stressmanagement, um das Erlernte auch wirkungsvoll einsetzen zu können.

Das Angebot findet immer montags, ab 21.10., im Seminarraum der ev. Kirche in Barendorf, Kirchweg 6, statt, läuft über 8 Wochen und ist als Präventionskurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Die meisten Kassen übernehmen daher mind. 75€ der Kurskosten (99,90€). Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per mail info@bbr-rappard.de oder telefonisch 04137-820052.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erfoderlich bis spätestens 13.10. (sofern noch Plätze verfügbar sind)