Laufeinsteigerkurs – Von 0 auf 45

gemeinsames Lauftraining

Wir sind mutig und planen wieder einen Laufeinsteigerkurs. Die Inzidenzwerte sind auf dem Rückzug und wir hoffen, dass dies auch in den kommenden Sommerwochen so bleiben wird. Es geht los am Mittwoch, 23.06. um 18.00 Uhr, Treffpunkt Kurparkparkplatz in Lüneburg. 8 Wochen in Folge treffen wir uns für jeweils eine Stunde. Schritt für Schritt nähern wir uns gemeinsam dem Ziel 45 Minuten am Stück zu laufen. Keine Angst! Am Anfang gibt es kurze Laufintervalle, die immer wieder von Gehintervallen unterbrochen werden – so haben Muskeln, Gelenke, Bänder, Sehnen und natürlich auch das Herz-Kreislaufsystem genügend Zeit sind an die neue Belastung zu gewöhnen.

Unser Laufeinsteigerkurs ist als Präventionskurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, die meisten Kassen erstatten ca. 80% der Kosten, wenn eine regelmäßige Teilnahme nachgewiesen wird. Der Kurs kostet 99,90€, die Leitung übernimmt Dipl.Sportlehrer Jürgen Rappard.

Der Kurs richtet sich an echte Laufeinsteiger, wer also immer schon mal mit Laufen beginnen wollte oder jeden Laufversuch nach spätestens 5 Minuten abgebrochen hat, ist bei uns genau richtig!

Noch Fragen? 04137-820052 oder info@bbr-rappard.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist der 16.6 – über die aktuellen Coronaregeln informieren wir kurz vor Beginn des Kurses.

Gesund im Homeoffice

In einem einstündigen Seminar zeigt Ergonomie- und Rückencoach Jürgen Rappard worauf es ankommt, wenn man sich einen Bildschirmarbeitsplatz Zuhause einrichtet. Interessant für alle, die ihre Arbeit ganz oder teilweise nach Hause verlegen dürfen / müssen und natürlich auch für alle, die in ihrer Freizeit gerne am Computer sitzen. Das Seminar findet in einer Kleingruppe von 4 bis max. 8 Personen statt, sodass auf individuelle Fragen und Probleme eingegangen werden kann. Mit der Konferenzplattform Micorsoft Teams wird eine abwechslungsreiche, interaktive Stunde gestaltet. Am besten wird für die Teilnahme der Arbeitsplatz Zuhause gewählt, damit Tipps und Vorschläge direkt umgesetzt werden können. Per Mail wird der Zugangslink versandt, mehr braucht es zur Teilnahme nicht. Doch, ein Anmeldeformular muss ausgefüllt werden und 25€ sind fällig, die Rechnung schicken wir per mail zu.

Zunächst sind die folgenden beiden Termine geplant: Di 08.06.21 17.00-18.00 Uhr und Mi 16.06.2021 16.30-17.30 Uhr.

Interessiert? Hier kann getestet werden, ob die Veranstaltung das Richtige ist. Bei Fragen kontaktieren Sie uns: 04137-820052 oder per mail – info@bbr-rappard.de

Corona Update

Mittlerweile sind auch im Sportbereich einige Lockerungen in Kraft getreten. Erwachsene dürfen im Freien in Gruppen kontaktfreien Sport treiben, sofern ein Abstand von 2m eingehalten wird. Allerdings wird zusätzlich ein negatives Testergebnis gefordert, das nicht älter als 24h sein darf. Selbsttest Zuhause sind dabei nicht erlaubt, dies würde bedeuten, dass wir Tests direkt vor dem Training durchführen und beaufsichtigen müssten. Dies ist für uns unter Coranabedingungen nicht durchführbar, daher haben wir uns dazu entschlossen auf Sport in Gruppen weiterhin zu verzichten. Sobald, ähnlich wie im Schulbetrieb, Selbsttests Zuhause anerkannt werden, steht einem Wiederbeginn von Walking- und Laufangeboten nichts mehr im Wege.

Lauftechnik

Laufen boomt, weil viele Sportarten aufgrund des Infektionsschutzes noch immer nicht ausgeübt werden können. Du schnürst nun regelmäßig die Laufschuhe und hast Spaß am Laufen gefunden? Schon warten neue Ziele: länger laufen, schneller laufen, einen Halbmarathon laufen (wenn das wieder möglich ist) oder, oder….

Individuelles Lauftechniktraining ist ein optimales Hilfsmittel: Wir analysieren mit Hilfe von Videoaufnahmen gemeinsam die Lauftechnik, zielgerichtete Übungen helfen die Technik zu verbessern, durch die Visualisierung im zweiten Video wird der Erfolg sichtbar und noch besser erlebbar.

Ein individuelles videogestütztes Lauftechniktraining ist momentan allein oder zu zweit (2 Personen aus einem Haushalt) buchbar; es findet innerhalb Lüneburgs an deinem Wunschort statt, dauert 60 Minuten und kostet 90€.

Update Lockdown

Der Lockdown ist zunächst bis 18.4. verlängert worden. Richtig und wichtig ist es aus unserer Sicht die Inzidenzzahlen erst einmal deutlich zu reduzieren und erst dann wieder Öffnungsszenarien ins Spiel zu bringen. Ja, wir sind sehr stark betroffen von den Corona-Beschränkungen. Trotzdem halten wir in der jetzigen Situation nichts von Modellprojekten, die in diesen Tagen diskutiert werden. Gerade jetzt muss es darum gehen jeden nicht absolut notwendigen Kontakt zu vermeiden. Wir haben entschieden, dass unsere Präsenz-Gruppenangebote, Nordic Walking, Laufen, bewegte Pausen mindestens im April noch pausieren, unabhängig davon, ob Lüneburg Modellregion wird oder nicht. Gesundheit steht an erster Stelle!

Wir sind weiterhin mit verschiedenen Angeboten insbesondere in Unternehmen aktiv: Online-Seminare zu Themen wie „Gesundheit im Homeoffice“, „Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz“ oder „Umgang mit Stress“; Online-Coachings oder Inhouse-Coachings unter Berücksichtigung strenger Hygieneregeln. Gerne erstellen wir individuelle Angebote.

Für Privatkunden findet ein weiterer Online-Präventionskurs ab 12.4. statt – „Autogenes Training“, es sind noch Plätze frei, Anmeldungen sind möglich unter 04137-820052 oder per mail an info@bbr-rappard.de!

Wir haben festgestellt, online funktioniert besser als gedacht. Nun würden wir uns wünschen, dass noch mehr Menschen bereit wären, diesen Weg mit neuen Formaten und neuen Ideen gemeinsam mit uns zu gehen. Gemeinsam können wir auch in dieser schwierigen Zeit etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun, sowohl im privaten Bereich als auch im Unternehmensumfeld. Das Aufschieben auf die Zeit nach der Pandemie ist ein Fehler, denn gerade jetzt müssen wir unsere Gesundheit besonders im Fokus haben.

Neues zum Rückentraining

Eine Langzeitstudie zur Prävention ist abgeschlossen und vorgestellt worden. Ziel des Projekts war es unter anderem neue Wege zu finden Rückenschmerzen vorzubeugen. Das Ergebnis ist die Entwicklung eines Trainingsinterventionsprogramms, das sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport einsetzbar ist. Anhand von 1500 Probanden wurde die Wirksamkeit überprüft.

Das Interventionsprogramm besteht aus nur 4 Grundübungen, die jeweils durch 12 Levels abgestuft werden.

Wer Lust hat: hier geht es zur Publikation

Gute Nachricht

Präventionskurse dürfen bis zum Ende der Kontaktbeschränkungen im online-live Format durchgeführt werden. Das werden wir nutzen und bieten nach den Osterferien, ab Mo 12.4. den Entspannungskurs Autogenes Training in dieser Form an. 8x in Folge, immer von 18.30 – 19.30 Uhr mit Ausnahme des Pfingstmontag, wird über die Konferenzplattform Microsoft Teams entspannt. Benötigt wird nur ein internetfähiges Endgerät mit Video- und Audiofunktio, dazu ein gemütliches Plätzchen Zuhause. Die Methode geht zurück auf J.H. Schulz; durch die Kraft der Gedanken wird Einfluss genommen auf das vegetative Nervensystem. Nach Abschluss des Kurses kann die Methode eigenständig ohne Hilfsmittel angewandt werden.

Der Kurs kostet 99,90€ und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst mit mindestens 75€! Für Fragen stehen wir zur Verfügung 04137-820052 oder per mail an info@bbr-rappard.de

Verlängerung des Lockdown

Bis mindestens 31.01., nach jetzigem Stand der Dinge wahrscheinlich noch bis weit in den Februar wird uns der Lockdown begleiten. Das heißt für uns weiterhin: Die meisten Präasenzangebote sind untersagt; unsere digitalen Angebote sind aber buchbar! So z.B. der Kurs Progressive Muskelentspannung ab 25.1. 18.30 Uhr für 8 Wochen im online-live Format. Auch für Firmenkunden sind wir da: Homeoffice Tuning, digitale Seminare, individuelle Betreuung in Form eines Health Calls… Kontaktieren Sie uns, wir machen Ihnen ein Angebot!

online-Kurs: Progressive Muskelentspannung

Bild könnte enthalten: Ozean, Himmel, Wasser, Wolken, im Freien und Natur

Der Blick aufs Meer hat schon entspannende Wirkung. Noch besser ist die Entspannungsmethode „Progressive Muskelentspannung“! Durch bewusstes Anspannen und Entspannen verschiedender Muskelpartien wird eine gesamte körperliche und geistige Entspannung erreicht. In 8 Wochen lernst du die Methode kennen und schätzen! Im Anschluss kannst du sie jederzeit und (fast) überall anwenden. Zu Beginn des Jahres 2021 führen wir diesen Kurs im online-Format durch, das heißt du kannst Zuhause auf dem Sofa oder dem Teppich teilnehmen, definitiv virenfrei! Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen dieses Format in Pandemiezeiten genauso wie Präsenzkurse, das bedeutet mind. 75€ von insg. 99,90€ werden bei regelmäßiger Teilnahme erstattet. Der Kurs beginnt am Mo 25.01.2021 um 18.30 Uhr und findet 8x in Folge jeweils 1h statt. Voraussetzung ist ein internetfähiges Endgerät mit Audio- und Videofunktion; den notwendigen Link zur Konferenzplattform Microsoft Teams erhältst du vor Beginn des Kurses. Falls gewünscht, geben wir im Vorfeld eine technische Unterstützung. Anmeldungen und auch Fragen gerne an info@bbr-rappard.de oder telefonische unter 04137-820052.🧘‍♂️

Zwangspause verlängert

Nun ist es amtlich, dass die coronabedingten Einschränkungen bis mindestens 10. Januar 2021 andauern. Für uns bedeutet dies, ein abruptes Ende eines schwierigen Jahres. Die bewegten Kurzpausen setzen weiterin aus, ebenso unser Nordic Walking Treff und auch das Laufseminar im Dezember wird nicht stattfinden. Zum ersten Mal verabschieden wir unsere Gruppen nicht mit Keksen und Orangenpunsch in die Weihnachtszeit. Wir hoffen auf ein besseres Jahr 2021, wobei wir damit rechnen, dass die Beschränkungen doch noch weiter verlängert werden…

Krisen führen aber auch zu Neuanfängen und Veränderungen: Wir haben in unserer Angebotspalette etwas aufgeräumt, vorbereitungsintensive, aber wenig ertragreiche Teile aufgegeben und dafür Platz für Neues geschaffen. Online-Seminare zu verschiedenen Gesundheitsthemen für Unternehmen, Bildungsträger und andere Institutionen werden unserer Meinung nach auch nach der Corona-Pandemie noch nachgefragt. Homeoffice wird ebenfalls in vielen Bereichen bleiben, jeder Arbeitgeber muss ein zunehmendes Interesse haben, dass ein solcher Arbeitsplatz ergonomisch eingerichtet ist – Begutachtungen von Arbeitsplätzen lassen sich ebenfalls hervorragend online durchführen.

So schauen wir vorsichtig optimistisch nach vorn, wünschen allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Start in ein hoffentlich besseres Jahr 2021! Bleiben Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!