Neues zum Rückentraining

Eine Langzeitstudie zur Prävention ist abgeschlossen und vorgestellt worden. Ziel des Projekts war es unter anderem neue Wege zu finden Rückenschmerzen vorzubeugen. Das Ergebnis ist die Entwicklung eines Trainingsinterventionsprogramms, das sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport einsetzbar ist. Anhand von 1500 Probanden wurde die Wirksamkeit überprüft.

Das Interventionsprogramm besteht aus nur 4 Grundübungen, die jeweils durch 12 Levels abgestuft werden.

Wer Lust hat: hier geht es zur Publikation