Präventionskurs trotz Corona

Die zentrale Prüfstelle Prävention, die für die Prüfung und Zulassung von Kursen zuständig ist, die von den Krankenkassen finanziell unterstützt werden, hat eine Sonderregelung erlassen!

Bis Ende September dürfen Präventionskurse als „Live-Übertragung“ durchgeführt werden, die Erstattung erfolgt wie gewohnt über die Krankenkassen.

Frühling und Sommer sind bei uns traditionell eigentlich dem outdoor-Bereich vorbehalten, diese Kurse können natürlich nicht ins online-Format übertragen werden. Um trotzdem eine Abwechslung in den Alltag zu bringen, bieten wir ab Mo 11. Mai einen 8-wöchigen Entspannungskurs „Progressive Muskelentspannung“ an. Von 18.30-19.30 Uhr führt Jürgen Rappard, Dipl. Sportlehrer und Kursleiter für PMR das Angebot durch. Schritt für Schritt wird die Methode eingeführt, am Ende des Kurses kann sie eigenständig angewandt werden.

Um am Kurs teilzunehmen, wird ein internetfähiges Endgerät mit Kamera- und Audiofunktion benötigt. Dies kann ein Computer oder auch ein Smartphone sein. Per email wird ein Einladungslink verschickt. Wir nutzen den Dienst Microsoft Teams, Kursteilnehmende können den Dienst als Gast kostenfrei und ohne Anmeldung nutzen. Vor Beginn des Kurses schicken wir den Zugangslink sowie erläuternde Infos zu.

Die Anmeldung zum Kurs kann ab sofort erfolgen, die Kosten betragen 99,90€. Benachrichtigen Sie Ihre Krankenkasse über die Teilnahme, AOK-Versicherte fordern bitte VOR Beginn des Kurses den Gutschein an.

Offene Fragen klären wir gerne per mail info@bbr-rappard.de oder telefonisch 04137-820052.